Teichpflege im Herbst

Die 5 wichtigsten Teichpflegetipps

Die Natur zeigt sich in den strahlendsten Orange- und Brauntönen und die ersten Blätter fallen von den Bäumen. Es ist an der Zeit den Teich und seine Bewohner auf die kalten Wintermonate vorzubereiten.

In unserem 5-Schritte-Herbst-Ratgeber stellen wir Ihnen direkt die passenden Produkte vor, die Sie für die jeweilige Aufgabe benötigen und die dafür optimal geeignet sind.

  1. Vor Laubeinfall schützen und von Laub befreien
  2. Teichschlamm entfernen mit und ohne Teichsauger
  3. Ufer- und Wasserpflanzen schneiden
  4. Koi und Teichfische vorbereiten - Futterumstellung
  5. Technik winterfest machen

Schritt 1: Laubeinfall - Teich schützen und Laub entfernen

Im Herbst verlieren Laub- und bestimmte Nadelbäume ihre Blätter oder Nadeln. Fallen diese in den Teich, sollten sie möglich schnell entfernt werden, bevor sie auf den Teichgrund sinken und dort anfangen zu faulen. Durch Zersetzungsprozesse können Faulgase freigesetzt werden, die im Winter zu einem Sauerstoffmangel führen können. Weiterhin wird das Wasser durch diese Prozesse mit Nährstoffen angereichert, die im Frühling die Algenblüte fördern. Am effektivsten ist es, einen Laubnetz über den Teich zu spannen und einen Oberflächenskimmer zu installieren. Alternativ können die Blätter und Nadeln auch mit einem feinen Kescher abgefischt werden.

AquaNet Teichnetz 2 / 4 x 8 m
AquaNet Teichnetz 2 / 4 x 8 m
Feinmaschig, robust und witterungsbeständig
17,95 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Oase SwimSkim 25
Oase SwimSkim 25
Oase Skimmer (Schwimmskimmer)
123,17 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Oase Algenkescher klein
Oase Algenkescher klein
Zum Entfernen von feinen Algen
9,85 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 2: Teichschlamm entfernen mit und ohne Teichsauger

In den kalten Wintermonaten belastet Teichschlamm die Wasserqualität besonders stark, da durch die niedrigen Temperaturen die Mikroorganismen träge werden. Es können gefährliche Faulgase entstehen, die die Gesundheit der Teichbewohner gefährden. Daher sollte vor dem Winter so viel Schlamm wie möglich entfernt werden.

Schlamm entfernen mit einem Schlammsauger

Auch wenn ein Teich über optimale Technik verfügt, bilden sich Ablagerungen am Boden. Wenn kein Skimmer am Teich installiert ist, tritt dies noch stärker auf. Die Ablagerungen werden dann nach und nach mehr und es entsteht eine immer dickere Schlammschicht. Teichsauger lohnen sich insbesondere bei großen und stark verschmutzen Teichanlagen. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Qualität des Saugers, das erspart Ihnen viel Zeit und Mühe.

Oase Teichsauger PondoVac 5
star rating 5 (2)
Oase Teichsauger PondoVac 5
739,16 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlamm entfernen ohne Schlammsauger

Hier kommt unser KOIPON Oxalit Teichschlammentferner ins Spiel. Es wird über den Teich gestreut. Vor allem dort, wo die meisten Ablagerungen sind. Das Pulver sinkt zu Boden und innerhalb weniger Minuten bildet sich am Grund reiner Sauerstoff. Dieser heftet sich an die Ablagerungen und innerhalb von Minuten steigen Laub und andere Ablagerungen zur Oberfläche auf und können mit einem feinen Kescher entfernt werden. Diese Prozedur kann wöchentlich wiederholt werden.

Sollte die Schlammschicht dicker als 10 cm sein ist das mit Oxalit zu aufwendig. Hier kann zusätzlich – oder auch allein – unser Teichclean angewendet werden. Eine einzigartige Mineralienzusammensetzung dringt in den Schlamm ein und baut den Teichschlamm biologisch nach und nach ab. Die Teichschlamm-Bakterien können sich entwickeln und unterstützen innerhalb der nächsten Wochen den Abbau.

Oxalit - Teichschlammentferner
star rating 4 (28)
KOIPON Oxalit
Teichschlammentferner mit Sofortwirkung
ab 19,90 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Teichclean - Abbau Teichschlamm
star rating 5 (3)
KOIPON Teichclean
Dauerhafte Teichschlammreduktion
ab 24,95 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 3: Ufer- und Wasserpflanzen schneiden

Der Rückschnitt der Teichpflanzen ist für stabile Wasserwerte im Winter sehr wichtig. Denn abgestorbene Pflanzenteile sinken zum Teichgrund und zersetzen sich dort langsam. Uferpflanzen wie Binsen und Schilf sollten bis kurz über der Wasseroberfläche zurückgeschnitten werden. So kann im Winter durch die Kapillare ein Gasaustausch stattfinden. Haben Sie eine Seerose im Teich, dann sollten Sie so viele Blätter mit Stiel wie möglich entfernen.

Zusatztipp: Nicht alle Pflanzen sind winterfest. Empfindliche Pflanzen wie Wasserhyazinthen oder Lotuspflanzen müssen vor dem ersten Frost aus dem Teich genommen werden. Diese Pflanzen können dann abgedeckt in einem Eimer mit Wasser an einem frostfreien Ort überwintern.


Schritt 4: Koi und andere Teichfische auf den Winter vorbereiten

Bei niedrigen Temperaturen im Winter fallen die Teichfische in eine Winterruhe. Durch das richtige Futter im Herbst werden sie auf diese Zeit besser vorbereitet. Das ist insbesondere für Koi sehr wichtig. Unser KOIPON Condition ist für Wassertemperaturen von 10-15 Grad geeignet. Es enthält hochwertige Weizenkeime und Biohefebakterien für eine optimale Nährstoffversorgung und Belastungsfähigkeit der Koi. Die Futtermenge sollte an die Wassertemperatur angepasst werden. Es gilt grundsätzlich, dass nur so viel gefüttert werden sollte, wie die Fische aufnehmen können.

Condition - Koifutter Frühjahr Herbst schwimmend
star rating 5 (1)
KOIPON Condition
Koifutter schwimmend - Herbst/Frühjahr ab 10 °C
ab 12,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 5: Teichtechnik winterfest machen

Im Herbst sollte noch einmal die gesamte Teichtechnik überprüft und gereinigt werden. In diesem Zuge können Sie auch Ihre Teichpumpe mit unserem Bio-Entkalker entkalken. Das sorgt für eine einwandfreie Funktion der Pumpe und verlängert ihre Lebensdauer. Bei Teichen bis zu einer Wassertiefe von 80 cm sollte die Teichpumpe vor dem ersten Frost aus dem Teich genommen werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie durch den Frost Schaden nimmt. Die Pumpe kann an einem frostfreien Ort in einem Eimer mit Wasser gelagert werden.

Ist etwas defekt? In unserem umfangreichen Oase Ersatzteilbereich finden sie schnell und intuitiv das passende Teil für Ihr Produkt.

Bio-Entkalker Teich - Quarzglas, Teichpumpen, Siebe
KOIPON Bio-Entkalker Teich
Entkalker für Teichtechnik
14,89 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten