Thema: Teichtechnik

Teich mit Bachlauf

30.000-Liter-Teich mit Brücke und Bachlauf

Während unserer Teichtour durch Deutschland haben wir auch Jens und seinem fantastischen Teich einen Besuch abgestattet. Nicht nur der Teich an sich, auch die restliche Gartengestaltung laden wirklich zum Verweilen ein. Jetzt das Video dazu anschauen.

Große Koiteich

Faszinierender Koiteich - inspirierende Teichoase mit riesigen Koi

Auf unserer KOIPON® Teichtour im Sommer haben wir den Teichbesitzer Günter aus Lingen besucht. Günter ist zweifelsohne verrückt nach Koi und besonderen Gartenteichen. Sein Koiteich fasst 130.000 Liter – und trotzdem ist noch Platz für eine schicke Terrasse, eine üppige Rasenfläche sowie ein Gartenhäuschen. Sie werden begeistert sein!

Wie viel Watt sollte UV-Lampe haben

Wie viel Watt sollte meine UV-Lampe haben?

Immer wieder werden wir gefragt, wie stark die UV-Lampe des UVC-Teichklärers im Teich sein sollte. Die optimale Leistungsstärke bzw. Watt-Zahl der UV-Lampe richtet sich nicht nur nach der Größe des Teiches, sondern ist auch abhängig vom Fischbesatz.

Teichtechnik Schaubild

Das sind die Geräte der Teichtechnik

Diese Teichtechnik sollten Sie kennen. Um langfristig das Wohl von Koi, Goldfisch und Co., die Sauberkeit des Teiches und die Abwehr von Algen zu gewährleisten, führt häufig kein Weg an technischen Komponenten vorbei. Schließlich handelt es sich in den meisten Fällen nicht um ein natürliches Gewässer, das viel Zeit hatte, sich auf organische Weise selbst zu regulieren. Oft lässt sich zudem erst mit der entsprechenden Technik für klares Wasser im Gartenteich sorgen.

Teichpumpen für Teichfilter

Pumpen für Filter, Bachläufe und Wasserspiele

Pumpen werden im und am Gartenteich immer dann benötigt, wenn Wasser in Bewegung versetzt werden soll; etwa, um es durch die Filteranlage zu leiten, den Teich mit Strömung und Sauerstoff anzureichern oder einen Bachlauf oder Wasserfall zu betreiben.

Filter für gartenteiche

Filter für Gartenteiche und Koiteiche

Filter im Teich übernehmen die Reinigung des Teichwassers, indem sie sowohl überschüssige Nährstoffe als auch Schmutz-, Abfall- und Giftbestandteile aus dem Wasserkreislauf entfernen. Häufig wird dem eigentlichen Filter ein UVC-Klärer vorgeschaltet oder es handelt sich schlicht um kombinierte Geräte. Gerade in Teichen mit hohem Fischbesatz ist eine Filteranlage unerlässlich.