Der Gartenteich: Ein perfekter Rückzugsort für Mensch und Tier
Jetzt 3% Online-Rabatt bei Bestellungen ab 100€!
06. Feb 2019 von André Ahrens

Der Gartenteich: Ein perfekter Rückzugsort für Mensch und Tier

Gartenteich Pflanzen

Wasser, die unverzichtbare Wiege allen Lebens, übt seit jeher eine enorme Faszination und Anziehung auf uns aus. Doch es ist nicht nur der Geist des Abenteuers, von Entdeckungen und Reisen in ferne Länder, der das nasse Element umweht.

Wasser, ob nun rau und tiefblau, in Form plätschernder Bäche oder weitläufiger, von Gischt gesäumter Strände, ist auch immer schon ein Synonym für Erholung, für Ruhe und Behaglichkeit. Wie viele pilgern, um der Hektik und dem Stress von Alltag und Beruf zu entfliehen, ans Meer oder in die Idylle von Flussufern und Bergseen? Sich am Wasser anzusiedeln, bedeutete stets auch, an Lebensqualität hinzuzugewinnen.

Schon im Kleinen besteht jedoch die Möglichkeit, dieses Gefühl der Harmonie und Ausgeglichenheit ins eigene Leben zu holen und zu konservieren. Denn es muss nicht immer die große Welt des Meeres sein, oft reicht ein kleines Stück jenes unverzichtbaren Elementes, um sich daran zu erinnern, was es bedeutet, eins mit sich und der Natur zu sein – wenn der Lärm von Straßen, Telefonen und das Geflimmer von Bildschirmen und Fernsehern einmal wieder überhand nimmt. Ein kleiner Teich im eigenen Garten, so simpel es zunächst klingen mag, hat bereits das Potenzial, eben jene Oase der Ruhe und Erholung und jener wichtige, persönliche Rückzugsort zu sein, den die meisten von uns in diesen Zeiten gut gebrauchen können.

Wassergärten und Gartenteiche bieten als ein solches Kleinod dabei nicht nur Entspannung und Entschleunigung im Angesicht plätschernden Wassers, je nach Bedarf liefern sie ihren Besitzern auch zahllose gestalterische Möglichkeiten für die eigene kreative Entfaltung und Selbstverwirklichung. Sind sie ein Freund von Architektur, Design und klaren Kanten? Möchten Sie hingegen, dass sich Ihre Teichlandschaft perfekt in die Umgebung einfügt und ganz und gar natürlich wirkt? Oder wollen Sie mit Ihrem Wassergarten gar den exotischen Charme fremder Länder nachahmen? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn erlaubt ist, was Ihnen gefällt.

Neben der Gestaltung, die einzig von den eigenen Vorstellungen abhängt, kann es unglaublich erfüllend sein, der eigenen Kreation anschließend Leben einzuhauchen. Ob pittoreske Uferbepflanzung, farbenprächtig blühende Seerosen, einheimische und exotische Fische und Amphibien oder majestätische Koi, ein Teich kann eine ganze Welt für sich sein, die ganz in der Hand ihres Besitzers liegt. Und dieser entscheidet auch über den Aufwand, den er in die Teichlandschaft stecken möchte. Genügt es dem einen, an ruhigen Sommerabenden, dem Quaken der Frösche zu lauschen und die Libellen dabei zu beobachten, wie sie auf den Blättern der Seerosen Platz nehmen, sieht der andere die Chance, winzige, farbenfroh gesprenkelte Kois zu großen, kapitalen Fischen heranwachsen zu sehen, während sie grazil ihre Bahnen durch den heimischen Teich ziehen.

In jeden Fall ist jedoch klar, ein Teich stiftet Atmosphäre, er bereichert das eigene Zuhause, den eigenen Garten und gibt uns zudem die Möglichkeit, ein Stück eben jener Faszination und beruhigen Magie, die das Wasser seit jeher auf die Menschen hat, zu greifen und in unser Leben zu holen.

zur Übersicht