Thema: Fische

Koifutter Test und Vergleich

Wir werden oft gefragt, wie man hochwertiges Koifutter erkennt. Kein Wunder, denn Koi sind anspruchsvolle Fische. Koihalter wünschen sich gesunde Fische mit einer schönen Körperform und prächtige Farben. Das Futter ist dabei ein entscheidender Faktor für die Wasserwerte im Teich, die Gesundheit der Koi sowie deren Erscheinungsbild.

Stör und Koi gemeinsam halten

Koi und Störe gemeinsam im Gartenteich halten?

Das Wohl der Fische im eigenen Teich steht für den Teichbesitzer an erster Stelle. Jedoch hat jede Art besondere Bedürfnisse. Was der eine mag, das quält den anderen. Worauf ist zu achten, wenn Koi und Stör gemeinsam gehalten werden sollen? Wir nennen euch die wichtigsten Punkte.

Koi Sommerfutter

Koifutter für den Sommer – Das beste Futter für Koi während der Hauptsaison

Das ideale Futter für den Koi im Sommer muss eine Reihe von Aufgaben erfüllen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Fische und ihrer Besitzer zu befriedigen. Das Koifutter soll dabei nicht einfach nur nahrhaft sein. Es sollte vielmehr aus hochwertigen Zutaten bestehen, die den Koi bestmöglich mit Nährstoffen und Energie versorgen – und so ein gleichmäßiges Wachstum des Tieres fördern.

Geschlecht von Koi erkennen

Das Geschlecht von Koi erkennen

Es ist nicht immer leicht, weibliche und männliche Koi von einander zu unterscheiden. Auch Koi-Züchter tun sich zuweilen schwer mit der Bestimmung des Geschlechts der Fische. Lesen Sie unsere Top-Tipps zur Unterstützung!

Vitamine für Koi

Vitamine für die Gesundheit der Koi

Mit unserer praktischen Vitamin-Kur KOIPON® Pon-Vitamin lässt sich ganz einfach etwas für die Gesundheit der Teichfische tun; egal ob Koi oder Goldfisch! Speziell zur Unterstützung der Fische haben wir unsere Mischung aus Mineralstoffen, Vitaminen und wichtigen Nährstoffen für die Teichbewohner entwickelt.

Reiher am Teich

Reiherschutz am Teich - erfolgreicher Schutz vor Fischreiher

Vor dem Reiher fürchten sich alle; Koi, Goldfisch und natürlich wir Teichbesitzer! Wir stecken so viel Zeit, Liebe und Geld in unser liebstes Hobby Teich. Da ist es mehr als ärgerlich, wenn der Besuch des Fischreihers einen unserer Fische das Leben kostet. Graureiher (auch „Fischreiher“) sind ein leider häufiges Ärgernis für Teichbesitzer, sodass sich viele zurecht fragen: Was kann gegen den Reiher getan werden?

Koi im Teich

Die Koi im Teich jagen sich: Es ist Laichzeit

Wenn die Koi ablaichen, lässt sich meistens am besten erkennen, ob man es mit einem Männchen oder mit einem weiblichen Fisch zu tun hat. Denn jetzt, in den besonders warmen Monaten des Sommers, in Juni, Juli und im August, jagen die Männchen ihre Koi-Weibchen, um sie zum Ablaichen bzw. zum Ablegen der Eier zu bewegen. Schon seit einiger Zeit dürften die weiblichen Koi zudem einen etwas runderen Bauch vorgewiesen haben.

Graskarpfen gegen Algen

Helfen Fische gegen Algen im Teich?

Es wäre schön, wenn man sich einfach algenfressende Fische in den Teich setzen könnte, um dem Algenproblem Herr zu werden. Doch ganz so einfach ist es nicht, oder?