Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Jetzt 3% Online-Rabatt bei Bestellungen ab 100€!
Koi-Solutions Fermentierter Blütenstaub 175g

Koi-Solutions Fermentierter Blütenstaub 175g


13,54 EUR
0,08 EUR / g
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in DE ab 50 €



GTIN/EAN:
4260376061609
Art.Nr.:
61609
Fragen zum Produkt (Chat)

Produktbeschreibung

Unser fermentierter Blütenstaub (Pollen) enthält nicht nur viele wichtige Vitamine sondern auch alle lebenswichtigen Aminosäuren, Pollen gehören zu den wervollsten pflanzlichen Eiweißen überhaupt. 100g Pollen entsprechen dem Nährwert von 500g Rindfleisch oder 7 Hühnereiern. Pollen enthalten reichlich Enzyme, die für den Verdauungsprozess sehr bedeutsam sind. Pollen haben eine positive Wirkung auf die Leber, unterstützen sie in der Funktion und helfen bei einer Regeneration. Pollen unterstützen die Darmflora und bauen Giftstoffe im Organismus ab. Pollen werden in der Spurenelementtherapie eingesetzt und enthalten alle 28 wichtigen Mineralien. Der Pollen besitzt ungewöhnlich nährende, energetische und den Stoffwechsel fördernde Eigenschaften. Pollen haben eine antibiotische Wirkung, begünstigen die Eiweiß-Synthese analog mit einer schnelleren und glatten Vernarbung von Wunden. Der Pollen ist eines der Naturprodukte mit dem höchsten Anteil an Aminosäuren, darunter 8 essentielle die der Organismus selbst nicht synthetisieren kann. Pollen fördern das Wachstum, geben Kraft und unterstützen die Farben auf natürliche Weise. Zur optimalen Ausfärbung der Koi, besonders gutem Wachstum, besseren Futterverwertung und Stärkung des Immunsystems haben wir insgesamt mehr als 10% reines BetaCarotin und Canthaxanthin, Methionin, Lysin, Threonin und Tryptophan der Mischung zugegeben. 

Anwendungshinweise: 1/2 ltr. Pellets gut anfeuchten mit Propolis-Emulsion, Fischölcompound oder Vitafit-Extrakt durchrühren, bis alle Pellets befeuchtet sind. Anschließend 6 - 8 leicht gehäufte Messlöffel (liegen bei) Blütenstaub-Pulver darüberstreuen und mit einem Eßlöffel intensiv durchmischen. Der Mischbehälter (tiefe Schüssel oder kleiner Eimer) sollte groß genug sein, das Pulver mit den angefeuchteten Pellets gut durchzurühren. Das Pulver haftet fest am Pellet, ohne dass der Blütenstaub-Mantel abspült. Im Wasser bildet sich ein fester Schleimmantel, der alle Inhaltsstoffe bindet. Das Wasser wird nicht belastet.