Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Jetzt 3% Rabatt bei Bestellungen ab 100€!
Koi-Solutions Cannabisöl 250ml

Koi-Solutions Cannabisöl 250ml

13,54 EUR
0,05 EUR / ml
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in DE ab 50 €



GTIN/EAN:
4260376061579
Art.Nr.:
61579

Produktbeschreibung - Koi-Solutions Cannabisöl 250ml

Cannabisöl (Hanföl) bildet zusammen mit Leinsamenöl einen der wertvollsten Energiespen- der. Hanföl hat eine beruhigende Wirkung, verhindert Streß und reduziert die Auslöser vieler streßbedingter Krankheiten. Hanföl und Leinsamenöl sind reich an Flavanoiden und enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren in einer Konzentration, wie wir es von keinem anderen Pflanzenöl kennen. Hanföl mit ca. 20 % alpha-Linolenäure, Leinsamenöl mit ca. 55 % alpha-Linolensäure, wobei der für den Organismus unentbehrliche Anteil an gamma- Linolensäure im Hanföl besondere Bedeutung findet, geben diesem Produkt für den Stoffwechsel eine überragende ernährungsphysiologische Wertigkeit. Omega-3-Fettsäuren sorgen für einen gesunden Organismus und wirken krankmachenden  und entzündlichen Vorgängen im Stoffwechsel entgegen. Ein Mangel kann zu schweren Gesundheitsschäden führen. Wir füttern unsere Koi bis zu Wassertemperaturen von 6° mit Weizenkeimpellets sinkend, abwechselnd präpariert mit Fischöl-Compound, Aloe-Vera und Cannabisöl und versiegeln die auf diese Weise befeuchteten Pellets mit wasserresistenten Futterzusatzstoffen Spirulina, Blütenstaub und Knoblauch-Ginseng. Unsere Koi sind im Sommer wie im Winter gesund und vital.  

Anwendungshinweise: Cannabisöl kann als Trägersubstanz  und Haftgrund für unsere Futterzusatzstoffe Spirulina, Krill und Blütenstaub, Insectus und Knoblauch-Ginseng-Extrakt regelmäßig eingesetzt werden. Es vorsorgt den Fisch mit lebenswichtigen essentiellen Fettsäuren. Das Cannabisöl kann nicht abspülen, wenn es von unseren Zusatzstoffen ummantelt und versiegelt wird. Die angefeuchteten Pellets sofort mit unserem Pulver durchmischen - fertig zum Verfüttern. Die Emulsion nicht vorher in den Pellet einziehen lassen. Das Pulver haftet nur an dem feuchten Pellet, trocknet den Pellet wieder ab und bildet erst bei der Berührung mit Wasser einen Schleimmantel, der alle Inhaltsstoffe bindet.