Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Jetzt 3% Online-Rabatt bei Bestellungen ab 100€!
Koi-Solutions Alge Spirulina 175g

Koi-Solutions Alge Spirulina 175g

13,54 EUR
0,08 EUR / g
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in DE ab 50 €



GTIN/EAN:
4260376061593
Art.Nr.:
61593
Fragen zum Produkt (Chat)

Produktbeschreibung

Unser Spirulina enthält 60% Protein und kann wegen der außerordentlich guten Verwertbar- keit und Verdaulichkeit das ganze Jahr auch bei niedrigen Temperaturen in Verbindung mit einem Weizenkeimpellet bis 6° Wassertemperatur gefüttert werden. Spirulina ist reich an essentiellen Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren, die vom Organismus nicht selbst gebildet werden können. Das macht Spirulina so wertvoll. Spirulina stimuliert das Immun- system und regt das Wachstum an. Spirulina macht weiße, gesunde, klare Haut, das Schwarz erst richtig schwarz und rot zum leuchtenden Rot. Spirulina beugt durch seinen hohen Gehalt an Antioxidantien dem Zellverschleiß vor und schafft die Voraussetzung für gute Heilung von Wunden und dauerhafte Gesundheit. Die Resistenz gegen Krankheiten wird merklich gesteigert. Zusätzlich aufgewertet wurde unser Spirulina mit einem Anteil von 2% wertvollem Carotin und Canthaxantin, mit denen auch in Japan die exzellente Rotfär- bung unterstützt wird. Noch wichtiger sind die vier essentiellen Aminosäuren Methionin, Lysin, Threonin und Tryptophan, die für enormes Wachstum und Stabilisierung des Immun- systems stehen. Sie sind oft nur in geringen Mengen in Futterpellets enthalten und wurden deshalb ebenfalls mit 4% zugegeben. 

Anwendungshinweise:  ½ ltr. Pellets gut anfeuchten mit Propolis-Emulsion, Fischölcom- pound oder Vitafit-Extrakt, durchrühren bis alle Pellets befeuchtet sind. Anschließend 6 - 8 leicht gehäufte Messlöffel (liegen bei) Spirulina-Pulver darüberstreuen und mit einem Eßlöf- fel intensiv durchmischen. Der Mischbehälter (tiefe Schüssel oder kleiner Eimer) sollte groß genug sein, das Pulver mit den angefeuchteten Pellets gut durchzurühren. Das Pulver haftet fest am Pellet, ohne dass der Spirulina-Mantel abspült. Im Wasser bildet sich ein fester Schleimmantel, der alle Inhaltsstoffe bindet. Das Wasser wird nicht belastet.

Artikel 9 von 13 in dieser Kategorie