Signet koitec24.deLogo koitec24.de

Oase Tiefbrunnenpumpen, Brunnenpumpen und Tauchdruckpumpen

Die Oase ProMax Tauchdruckpumpen und Tiefbrunnenpumpen sind bestens für eine druckvolle und leise Wasserversorgung aus Brunnen oder Zisterne geeignet und werden hierfür entweder senkrecht im Bohrloch versenkt oder waagerecht in der Zisterne oberhalb des Sediments aufgestellt. Die flexible und vielseitige Einsatzbereitschaft der Oase Tiefbrunnenpumpen wird Sie begeistern!

Filter anwenden:
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Oase Tiefbrunnenpumpe zum Bewässern

Die flexible und vielseitige Einsatzbereitschaft der Tiefbrunnenpumpen stellen so manche Pumpenarten ziemlich in den Schatten. Dabei werden die getauchten Bewässerungspumpen hauptsächlich zur kraftvollen Beförderung von Wasser aus einem Brunnen für eine professionelle Hauswasserversorgung verwendet, wobei die Pumpe in den Brunnen abgesenkt wird. Sie eignen sich wahlweise zur standfesten senkrechten oder waagerechten Aufstellung oberhalb des Sediments oder Schlicks.

Spezielle Unterwassermotoren ermöglichen eine wasserfeste Ausführung der Pumpen, die durch das sie umgebene Grundwasser komplett umschlossen sind. Selbst in größeren Tiefen funktioniert der kraftvolle Unterwassermotor problemlos: Eine Membran gleicht dabei den Druck aus, um auch bei höheren Außendrücken eine reibungslose Hauswasserversorgung aus Brunnen oder Zisternen zu versprechen. Dank eines integrierten Druckschalters mit Durchflussüberwachung und einem innovativen Standfuß sind unsere OASE Tiefbrunnenpumpen mühelos zu installieren und bedenkenlos zu betreiben. Bestellen Sie noch heute Ihre gewünschte Tiefbrunnenpumpe bei Koitec24.de!

Wie unterscheiden sich die Oase Tiefbrunnenpumpen-Serien?

Oase ProMax Pressure Well

Bei den Oase ProMax Pressure Well handelt es sich um Brunnenpumpen ohne Automatik.

Oase ProMax Pressure Well Automatic

Die Oase ProMax Pressure Well Automatic sind Brunnenpumpen mit Automatikfunktion, welche die Pumpen aktivieren, sobald ein geöffneter Verbraucher den Druck in der Leitung abfallen lässt.

Oase ProMax Pressure Automatic

Mit den Oase ProMax Pressure Automatic erhalten Sie Brunnenpumpen mit mutifunktionalen Kunststoff-Füßen, welche die Pumpen besonders für den Einsatz in Zisternen oder Schächten mit größerem Durchmesser prädestiniert.

Oase ProMax Pressure Cistern

Die Oase ProMax Pressure Cistern Zisternenpumpen sind durch ihren Kunststoff-Fuß und zusätzlichen Schwimmschalter als Trockenlaufschutz besonders für Zisternen geeignet.

Achten Sie bei der Wahl der richtigen Brunnenpumpe auch auf die entsprechenden Werte von Fördermenge, Förderhöhe, Pumpendurchmesser und Länge des Stromkabels, damit Schacht/Zisterne und Pumpe auch zusammen passen!

Wie installiert man eine Tiefbrunnenpumpe?

Lassen Sie die Pumpe an der Sicherheitsleine und dem Förderschlauch bis zum Boden des Bohrloches herunter. Dann ziehen Sie die Pumpe wieder ca. 100 cm hoch und befestigen die Leine. Dadurch wird sichergestellt, dass die Pumpe wenig Sand und Steinchen vom Grund des Brunnens ansaugt.

Wie funktioniert ein Trockenlaufschutz bei Tiefbrunnenpumpen?

Bei einem zu niedrigen Wasserstand in Brunnen oder Zisterne bekommt die Pumpe kein Wasser mehr und versucht noch ca. 40 Sekunden lang, Wasser zu fördern. Dann schaltet sie sich für 10 Sekunden ab und versucht es danach noch insgesamt 3 Mal à 40 Sekunden. Bleibt auch dies ohne Erfolg macht die Pumpe eine Stunde Pause bevor 4 weitere Startzyklen durchgeführt werden. Sollte dann immer noch kein Wasser gefördert werden z. B. wegen zu geringem Wasserstand oder verstopfter Ansaugöffnungen, schaltet die Pumpe in den Störungsmodus. Beseitigen Sie die Ursache für den Trockenlauf und starten Sie die Pumpe neu, nachdem sie sie mindestens 10 Sekunden vom Stromnetz getrennt haben!